Risikolebensversicherung welche Höhe sinnvoll

Um die Familie und die Hinterbliebenen absichern zu können, gibt es etliche Versicherungen. Die günstigste Absicherung stellt dabei zweifelsohne die Risikolebensversicherung dar, um die Hinterbliebenen finanziell zu schützen. So ergeben sich bei der Wahl der Versicherungssumme einige Unterschiede, die als Maßstab dienen. Welche Faustregel bei welchem Versicherungsnehmer gilt und welche Höhe sinnvoll ist, soll nun aufgeschlüsselt werden.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Vergleichen Sie auch hier die besten Risikolebensversicherungen und finden eine richtige Höhe. 

Risikolebensversicherung welche Höhe sinnvoll ist

Risikolebensversicherung welche Höhe sinnvoll

Um das Risiko abzudecken raten Wirtschaftsexperten zu folgenden Regeln:

  • Familie mit Kindern sollten mindestens das fünffache Brutto-Einkommen vereinbaren
  • Familie ohne Kinder sollten das Dreifache mit dem Anbieter festlegen
  • Für Geschäftspartner gelten Umsätze und Verbindlichkeiten für einen Kredit

Eine pauschale Versicherungssumme lässt sich nur sehr schwer beziffern. Der Versicherungsnehmer sollte mit der Risikolebensversicherung eine Summe von etwa 100.000 Euro finden. Der Beitrag für eine solche Summe liegt bei wenigen Euro im Monat.

Unsere Partner vergleichen >

Die Versicherer mit der größten Attraktivität

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Quelle: info.mediaworx.com

Summe der Absicherung

Das Risiko der Versicherungsnehmer bei einer Lebensversicherung wird deutlich gesenkt, eine Summe von zum Teil weniger als 10 Euro bei den Versicherungen reicht oftmals aus. Bei einem nicht getilgten Kredit (Restschuld) empfehlen Versicherungsfachleute eine höhere Deckungssumme bei der Versicherung für die Hinterbliebenen. Versicherungsnehmer, die viele Kinder haben, sollten ebenfalls eine höhere Risikolebensversicherung Summe im Todesfall festsetzen. Wer möchte, der auch auch die Möglichkeit eine Lebensversicherung zu erhalten. Hier finden Sie den passenden Tarifrechner. 

Tarif: DLV AG) (L0(DL)
10,89 € 150.000 €
Tarif: T1 – basis N10
11,36 € 150.000 €
Tarif: RLV Easy-Start Basis
12,00 € 150.000 €
Tarif: AR
12,62 € 150.000 €
Tarif: RISK-vario(R) Basic
12,99 € 150.000 €

Sinnvolle Absicherungen

Die sinnvolle Höhe kann je nach Lebensumständen stark variieren. Einberechnet werden sollten unter anderem:

  • Kreditabsicherung
  • Ausbildungskosten
  • Lebenshaltungskosten
  • Ersparnisse
  • Sonderausgaben
  • Reisen und Urlaub
  • Nicht gedeckte Kredite
  • Baufinanzierung

Richtige Versicherungsdauer abschließen

Wichtig beim Abschließen einer Lebensversicherung ist immer auch die passende Versicherungsdauer. Versicherte sollten die Beiträge bis zum Eintritt in die gesetzliche Rentenversicherung einplanen. Das ist besonders für Familien wichtig. Eine weitere Regel beim Abschluss betrifft die fallende Versicherungssumme für den Hauptverdiener. Das bedeutet, dass die finanzielle Belastung mit zunehmender Laufzeit geringer wird. Auch darf die Gesundheitsprüfung nicht vergessen werden.

Kündigung und Änderung der Versicherungssumme

Die Versicherungssumme, die mit dem Abschluss festgelegt worden ist, muss nicht auch die Deckungssumme über die gesamte Laufzeit sein. Versicherte haben die Möglichkeit auch während der Vertragslaufzeit Änderung vornehmen zu können. Der Beitrag kann auch mittels Dynamik erhöht werden, um die Inflation ausgleichen zu können. So zahlt der Versicherungsnehmer zwar einen Beitrag, der recht hoch ist, die Summe verliert jedoch nicht an Wert, wenn der Versicherte stirbt.

Unsere Partner vergleichen >

Weitere Regeln zur Vertragslaufzeit und Versicherungssumme

Raucher zahlen höhere Beiträge als Nichtraucher, außerdem gilt es keine Erbschaftssteuer für eine Risikolebensversicherung RLV zu zahlen.Die Versicherten müssen am Ende der Laufzeit oder im Tod keine weiteren Kosten eingehen. Bei einer Kapitallebensversicherung erhalten die Versicherten indes weitere Vorteile. Denn nach den Jahren der Anlage erhalten sie eine Renten-Auszahlung oder bekommen die Summe einmalig ausgezahlt. Dabei können beide Partner auch eine verbundene Lebensversicherung abschließen. Auch hier können Sie sich absichern eine eine Versicherungssumme von über 150.000 Euro abschließen.

Auszahlung in Form der Rentenversicherung

Nicht nur im Todesfall können die Hinterbliebenen eine Absicherung erhalten, wenn der Versicherte stirbt, auch der Versicherungsnehmer selbst kann einer Rentenversicherung erhalten. Versicherungen bieten auch hier eine Auszahlung für eine verbundene Lebensversicherung an, das Risiko kann während der gesamten Versicherungsdauer bestehen. Weitere Regeln:

  • Raucher zahlt meist mehr als Nichtraucher
  • Es gibt keine gesetzliche Absicherung im Todesfall
  • Familien, die viele Kinder haben, sollten eine lange Vertragslaufzeit wählen
  • Finanzielle Absicherung für Versicherte bei Kredit mit höheren Raten
  • Kündigung auch mit Auszahlung möglich

Wer möchte, der kann auch hier eine RLV Versicherung erhalten. Vereinbaren Sie eine passende Versicherungssumme und erhalten im Fall der Fälle eine passende Höhe ausgezahlt.

Risikolebensversicherung welche Höhe sinnvoll

Welche Höhe sinnvoll ist, das hängt immer auch von der persönlichen Situation der Versicherten ab. Je nach Versicherungsdauer und Risiko sollten Versicherte beim Abschluss die passen Absicherung finden. Auch der Beitrag unterscheidet sich zwischen den Versicherungen. So zahlt ein Raucher mehr als Nichtraucher. Finden Sie hier heraus welche Höhe bei der Risikolebensversicherung sinnvoll ist.

Gesamt-Ranking: Fairness von Lebensversicherern laut Service Value

Bewertung Lebensversicherer
sehr gut Canada Life
sehr gut InterRisk
sehr gut LV 1871
sehr gut Volkswohl Bund
sehr gut WWK
gut Concordia
gut Condor
gut Die Bayerische
gut Helvetia
gut Ideal
gut Nürnberger
gut SwissLife
Allianz
Alte Leipziger
AXA
Barmenia
Dialog
Die Continentale
HanseMerkur
Signal Iduna
Stuttgarter
VHV

Unsere Partner vergleichen >